Sonderprüfung

Kampf gegen Mindestlohnbetrug – Razzien in Hamburg

Schwarzarbeit zum Beispiel auf Baustellen gehört ebenso wie der Mindestlohnbetrug zu den Tatbeständen, die der Zoll durch Betriebsprüfungen zu unterbinden versucht

Foto: Boris Roessler / dpa

Schwarzarbeit zum Beispiel auf Baustellen gehört ebenso wie der Mindestlohnbetrug zu den Tatbeständen, die der Zoll durch Betriebsprüfungen zu unterbinden versucht

6000 Fahnder des Zolls sind heute und morgen bundesweit im Einsatz. 200 Millionen Euro Schaden pro Jahr allein in der Hansestadt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.