Personalie

Domino’s-Chef Freigang verlässt Pizza-Lieferdienst

Hamburg.  Chefwechsel beim Pizza-Lieferdienst Domino’s: Nach elf Jahren in der Führung von Domino’s Deutschland und Joey’s Pizza (2016 von Domino’s übernommen) verlässt Karsten Freigang das Unternehmen. Der 53-Jährige lege seine Ämter zum 31. Mai „auf eigenen Wunsch“ nieder, teilte Domino’s mit. Man verliere einen „intern sowie extern sehr geschätzten und erfahrenen Manager“. Europachef Andrew Rennie übernimmt bis auf Weiteres die Geschäftsführung in Deutschland.