Getränke

Alkoholkonsum – Jugendliche trinken weniger, Frauen mehr

Frisch gezapft – trotzdem greifen die Deutschen in den letzten Jahren seltener zum Bier.

Frisch gezapft – trotzdem greifen die Deutschen in den letzten Jahren seltener zum Bier.

Foto: Bernd Thissen / dpa

Der Alkoholverbrauch der Deutschen ist unverändert hoch. Mehr als eine Million Menschen haben ihren Konsum dabei nicht mehr im Griff.