Bilanz

Wunder von Wolfsburg: Bei Volkswagen sprudelt das Geld

Matthias Müller (l.), Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, und Finanzvorstand Frank Witter stehen anlässlich der Jahrespressekonferenz des Konzerns vor dem selbstfahrenden Sedric-Schulbus.

Foto: Jörg Carstensen / dpa

Matthias Müller (l.), Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, und Finanzvorstand Frank Witter stehen anlässlich der Jahrespressekonferenz des Konzerns vor dem selbstfahrenden Sedric-Schulbus.

Milliardengewinne, Millionengehälter fürs Management: Volkswagen verdient trotz Diesel-Affäre und drohender Fahrverbote deutlich mehr.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.