Wirtschaft

10 Euro Mindestlohn für Gebäudereiniger

600.000 Menschen sind bundesweit Gebäudereiniger. In Hamburg gibt es hier 28.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte.

Jeder 100. Arbeitnehmer in Deutschland ist im Gebäudereiniger-Handwerk tätig! Damit ist das Gebäudereiniger-Handwerk das beschäftigungsstärkste Handwerk bundesweit.

19.440 Betriebe erwirtschaften jährlich einen Branchenumsatz von 17 Milliarden Euro.

Die duale Ausbildung zum Gebäudereiniger dauert drei Jahre. Bei den meisten Beschäftigten handelt es sich um Quereinsteiger.

Es gibt einen Mindestlohntarifvertrag für die gewerblichen Beschäftigten in der Gebäudereinigung. Dieser sieht für die alten Bundesländer einen Mindestlohn von zehn Euro in der Lohngruppe 1 vor, und 13,25 Euro in der Lohngruppe 6.

360 freie Stellen sind derzeit bei der Hamburger Arbeitsagentur gemeldet. Innerhalb der letzten Monate waren es 1071.