Umsatzplus

Hersteller von Dixi-Toiletten profitiert von Flüchtlingswelle

Ratingen. Der deutsche Toilettenhäuschen-Konzern Adco hat von den Fluchtbewegungen in den vergangenen zwei Jahren stark profitiert. So sei der Umsatz des Weltmarktführers, die Adco-Gruppe in Ratingen, mit den Toilettenkabinen Toi Toi und Dixi im Jahr 2015 um 20 Prozent auf 281 Millionen Euro gestiegen, der Gewinn habe sich auf fast 26 Millionen Euro verdoppelt, berichtet die „Welt am Sonntag“. 2016 soll der Umsatz um weitere zehn bis 20 Prozent zugelegt haben.