Handel

Rindchen’s Weinkontor erzielt seinen höchsten Gewinn

Hamburg. Rindchen’s Weinkontor ist im abgelaufenen Geschäftsjahr (zum 30. Juni) auf Erfolgskurs gewesen. Das Unternehmen mit Sitz in Bönningstedt steigerte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,5 Prozent auf 19,46 Millionen Euro. Auch das – nicht bezifferte – Ergebnis sei erfreulich. „Ein Höchststand in der fast 40-jährigen Firmengeschichte“, heißt es in einer Mitteilung. Rindchen’s Weinkontor betreibt unter anderem sechs Weinläden in Hamburg.