Euro-zone

Arbeitslosigkeit sinkt auf Vier-Jahres-Tief

Luxemburg.  Die Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone ist im November auf den tiefsten Wert seit mehr als vier Jahren gesunken. Die Quote lag in den 19 Staaten mit der Gemeinschaftswährung bei 10,5 Prozent und damit um 0,1 Punkte niedriger als im Vormonat. Ähnlich niedrig war die Quote zuletzt im Oktober 2011. Insgesamt 16,924 Millionen Männer und Frauen waren im November in der Euro-Zone ohne Job.