Germanwings

Gewerkschaft gegen Drogentests für Piloten

Frankfurt.  Die Pilotengewerkschaft Cockpit hält die nach dem Absturz eines Germanwings-Jets diskutierten Zufalls-Drogenkontrollen für Flugzeugführer für untauglich. Weder der Konsum noch der Missbrauch von Drogen oder Alkohol stünden nach derzeitigem Kenntnisstand in Zusammenhang mit dem tragischen Unfall, erklärte Cockpit. Solche Tests würden Piloten unter Generalverdacht stellen.