Wentorf

Vom Kunsthandwerk zur Schmuckfirma

Babett Grüschow,56, steuert von Wentorf aus die Schmuckfirma Ajola, Produziert werden die Armbänder und Schlüsselanhänger in Asien, ihr Absatzmarkt ist Europa

Babett Grüschow,56, steuert von Wentorf aus die Schmuckfirma Ajola, Produziert werden die Armbänder und Schlüsselanhänger in Asien, ihr Absatzmarkt ist Europa

Foto: Andreas Laible

Schwestern aus Wentorf sind mit ihrem Unternehmen Ajola auf Wachstumskurs. Miracle-Perlen leuchten im Dunklen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.