Transport

Nur noch 1665 Binnenschiffe für Trockengüter

Duisburg. Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) klagt über schlechte Geschäfte beim Transport von Trockengütern. Die Zahl der Schiffe, die etwa Kohle, Baustoffe oder Düngemittel transportieren, sei innerhalb eines Jahres um rund drei Prozent von 1709 auf 1665 Schiffe zurückgegangen. Zudem verringerte sich die Tragfähigkeit der Motorschiffe und Schleppkähne.