Automobilindustrie

VW baut ab 2018 Billig-Autos in China

Wolfsburg. Nach langer Planungsphase steht im VW-Konzern der Fahrplan für die Markteinführung eines Billig-Autos. „Wir bringen ab 2018 eine Budget-Car-Familie auf den Markt, mit SUV, Stufen- und Schrägheck“, sagte Volkswagen-Chef Martin Winterkorn der „Bild am Sonntag“. „Wir bauen die Fahrzeuge in China, die Modelle werden etwa zwischen 8000 und 11.000 Euro kosten.“