Ehrung in Abwesenheit

Kieler Weltwirtschaftspreis für Michail Gorbatschow   

Kiel.  Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow ist am Sonntag in Abwesenheit mit dem Kieler Weltwirtschaftspreis ausgezeichnet worden. Er erhielt die Ehrung dafür, die politische Landschaft Europas und der Welt entscheidend zum Positiven verändert zu haben. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der 83-Jährige allerdings nicht an den Feierlichkeiten teilnehmen.