Tarifkonflikt

Post und Ver.di in neuer Verhandlungsrunde

Berlin.  Im Tarifkonflikt bei der Post suchen Arbeitgeber und Gewerkschaft Ver.di nach wochenlangen Warnstreiks eine Lösung. Sie begannen am Montag in Berlin die sechste Verhandlungsrunde. Bis zum Abend drang aus den Delegationen nichts nach außen. Auch Dienstag soll verhandelt werden. Gibt es keine Fortschritte, könnte Ver.di die Gespräche am Mittwoch für gescheitert erklären.