Börse

Technische Panne legt Parketthandel lahm

Frankfurt. Technische Probleme haben den Frankfurter Parketthandel am Mittwoch den ganzen Vormittag über außer Gefecht gesetzt. Erst gegen 13.00 Uhr lief das Geschäft wieder reibungslos. Das vollelektronische System Xetra, über das weit mehr als 90 Prozent des Handels abgewickelt wird, war von der Panne nicht betroffen. „Es gab über Nacht Probleme in der Datenverarbeitung“, so ein Sprecher.