Einkaufen

Verbraucher zahlen beim Shoppen am liebsten in bar

Köln. Nach einer Studie des Handelsforschungsinstituts EHI wurden 2014 exakt 53,3 Prozent des gesamten stationären Einzelhandelsumsatzes von 390 Milliarden Euro in bar beglichen. Der Umsatz über Karten (EC/Kredit) hat sich in den vergangenen 20 Jahren auf 170,4 Milliarden Euro verachtfacht, berichtete das EHI zugleich. Insgesamt 43,7 Prozent der Umsätze würden inzwischen so bezahlt.