Automobil

Airbag-Panne verursacht Massenrückruf in den USA

Washington . Wegen eines neuen Airbag-Problems müssen in den USA etwa 2,1 Millionen Autos zum vierten Mal in die Werkstätten zurück. Ein defekter Schaltkreis könne dazu führen, dass sich die Luftkissen unvermittelt aufblähten, teilte die Nationale Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA mit. Die Fahrzeuge von Toyota, Fiat Chrysler und Honda seien bereits dreimal zur Reparatur einbestellt worden. Nun müsse die komplette Airbag-Einheit ersetzt werden.