Konjunktur

Chinas Industrie schrumpft erstmals seit zwei Jahren

Peking. Die chinesische Industrie ist zu Jahresbeginn überraschend erstmals seit fast zweieinhalb Jahren wieder geschrumpft. Der offizielle Einkaufsmanager-Index sank im Januar auf 49,8 Punkte von 50,1 Zählern im Dezember, wie die Statistikbehörde am Sonntag mitteilte. Der Rückgang auf den tiefsten Stand seit September 2012 und unter die Marke von 50 Zählern, ab der Wachstum signalisiert wird, bedeutet einen neuen Rückschlag für Chinas Wirtschaft, die 2014 mit einem Plus von 7,4 Prozent so langsam gewachsen ist wie seit 24 Jahren nicht mehr.