ADAC-Test: Lohnt sich der Kauf eines Elektroautos?

Hamburg. Die Kosten für Elektroautos sind weiterhin deutlich höher als für vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Das ist das Ergebnis eines Tests des ADAC im Auftrag des Abendblatts. Vor allem beim Kauf eines neuen E-Autos müssen Kunden deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als bei einem Benziner oder Diesel. So verlangt Ford zum Beispiel für den Focus Electric knapp 40.000 Euro, für die Benzinvariante werden weniger als 25.000 Euro fällig. Aber auch bei den Kosten für Versicherung und Steuer fährt man nicht immer günstiger mit dem Elektromodell. Allerdings werden die Neuwagenpreise für E-Autos nach Expertenmeinung weiter fallen.