Wohnungskonzern

TAG Immobilien kauft für 125 Millionen Euro zu

Hamburg. Der Hamburger Wohnungskonzern TAG nimmt erneut Geld für Zukäufe in die Hand. Für insgesamt 125 Millionen Euro werden 3150 Wohnungen in Nord- und Ostdeutschland übernommen, teilte das Unternehmen mit. Die Transaktionen sollen Anfang 2015 abgeschlossen sein. Die neuen Wohnungen liegen unter anderem in Kiel, Itzehoe, Schwerin, Nordhausen und Görlitz. Gestemmt werden die Zukäufe mit Eigenmitteln.