Hamburger Handwerk blickt sehr optimistisch in die Zukunft

Hamburg. Das Hamburger Handwerk beurteilt seine aktuelle wirtschaftliche Lage als sehr gut. Die ohnehin gute konjunkturelle Stimmung im Sommer und Herbst 2014 hat noch einmal zugelegt. Dies hat eine Konjunkturbefragung der Handwerkskammer für die Monate April bis September ergeben. Auch für den Ausblick auf das kommende Halbjahr zeigen sich die Unternehmen weiter sehr optimistisch. 90 Prozent der Betriebe stuften in der Konjunkturumfrage ihre geschäftliche Situation als gut oder zufriedenstellend ein, 92 Prozent erwarten eine solche Lage auch für das kommende Halbjahr.

Im Einzelnen beurteilten 49 Prozent der Betriebe ihre Lage als gut, das ist ein Plus von zwei Prozent zum Herbst 2013. Die Note zufriedenstellend vergaben 41 Prozent. Für das Winterhalbjahr 2014/15 bleiben die Betriebsinhaber im Kammerbezirk Hamburg ebenfalls zuversichtlich. 31 Prozent der Befragten erwarten bis zum Frühjahr eine bessere Geschäftslage, 61 Prozent eine gleich bleibende. Für 2014 erwartet das Hamburger Handwerk ein Umsatzwachstum von zwei bis drei Prozent.