Continental

Autozulieferer bereit für nächste Großübernahme

Hamburg. Der Autozulieferer Continental kommt beim Schuldenabbau schneller voran als erwartet und traut sich die nächste Großübernahme zu. „Wenn ich mir unser Finanzprofil anschaue, könnten wir innerhalb der nächsten 18 Monate noch einmal eine Akquisition in der Größenordnung von Veyance stemmen“, sagte Finanzvorstand Wolfgang Schäfer. Conti hatte im Februar für 1,4 Milliarden Euro die Übernahme des Kunststoff- und Kautschukspezialisten angekündigt.