Fahrradbranche

Zahl der verkauften E-Bikes steigt um acht Prozent

Bad Soden. E-Bikes werden in Deutschland immer beliebter. Der Absatz der Fahrräder mit Elektromotor stieg im vergangenen Jahr um acht Prozent auf 410.000 verkaufte Räder, teilte der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) mit. Insgesamt wurden laut ZIV im vergangenen Jahr rund 3,8 Millionen Fahrräder und E-Bikes verkauft. Das bedeutete ein Minus von vier Prozent im Vergleich zu 2012. Der Umsatz blieb konstant bei vier Milliarden Euro, weil die Käufer pro Rad mehr zahlten.