Info

Deutsche Luftverkehrswirtschaft verliert Marktanteile

In der deutschen Luftfahrtbranche droht ein erheblicher Jobabbau. Im internationalen Vergleich sind die deutschen Fluggesellschaften und die deutschen Flughäfen bei der Wettbewerbsfähigkeit in den vergangenen Jahren stark zurückgefallen. Das ist das Ergebnis einer Studie unter Leitung des ehemaligen Wirtschaftsweisen Bert Rürup, die gemeinsam von den Gewerkschaften Ver.di, Vereinigung Cockpit, der Flugbegleiterorganistion UFO und dem Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) in Auftrag gegeben worden ist. Danach verliert die deutsche Luftverkehrswirtschaft sowohl im europäischen wie auch im Langstreckengeschäft Marktanteile. Air Berlin fliegt seit Jahren mit Verlust, die Lufthansa hat Wachstumspläne vorerst auf Eis gelegt. Im internationalen Geschäft sind es vor allem die Airlines vom Arabischen Golf, die weiteres Wachstum der deutschen Gesellschaften bremsen oder verhindern.