Prokon warnt die Anleger vor Insolvenz

75.000 Investoren sind betroffen. Sie sollen vorläufig auf eine Kündigung der Genussscheine und die Auszahlung der Zinsen verzichten