„Wir wollen an Einstimmigkeit festhalten“

Vizepräses Thomas Schünemann verteidigt Handeln der Handelskammer gegenüber Kritik der Gruppe „Die Kammer sind WIR“