Modekette

Abercrombie & Fitch rutscht in Verlustzone

Bangalore. Die einst unter Teenagern als Kultmarke geltende US-Modekette Abercrombie & Fitch rutscht ins Minus. Das Unternehmen vermeldete den siebten Umsatzrückgang in Folge. Deshalb fiel im dritten Quartal ein Nettoverlust von 15,6 Millionen Dollar (11,6 Millionen Euro) an – nach einem Gewinn von 84 Millionen vor einem Jahr.

( (rtr) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wirtschaft