Fahrzeugindustrie

Autoabsatz in Europa sinkt um 5,6 Prozent

Frankfurt. Der europäische Automarkt kommt nicht aus der Flaute: Im Juni sank der Absatz um 5,6 Prozent auf 1,13 Millionen Fahrzeuge – und damit auf den niedrigsten Stand seit 1996, teilte der europäische Herstellerverband ACEA mit. Im ersten Halbjahr summierte sich das Minus auf 6,6 Prozent – mit kaum Hoffnung auf Besserung in diesem Jahr.