Gipfeltreffen

Karstadt-Eigentümer kommt in Essener Zentrale

Düsseldorf. Die Führung des kriselnden Karstadt-Konzerns berät morgen mit Eigentümer Nicolas Berggruen über die Entwicklung des Warenhauskonzerns. "Es handelt sich um einen ganz normalen Informationsbesuch", sagte ein Karstadt-Sprecher. "Es stehen zahlreiche Themen auf der Agenda", fügte er hinzu. Der Sprecher reagierte damit auf einen Bericht der "Bild am Sonntag", demzufolge der Milliardär Berggruen zu einem Krisengipfel in die Essener Zentrale eilt. "Die Bezeichnung Krisengipfel ist abwegig", betonte der Sprecher dagegen. Der Besuch sei "Business as usual".