Stromanbieter

Flexstrom insolvent: 15.000 Haushalte in Hamburg betroffen

500.000 Kunden müssen um ihre Vorauszahlungen bangen. Als Gründe für die Insolvenz nannte die Gesellschaft eine schlechte Zahlungsmoral von Kunden sowie "Oligopolstrukturen" bei den Stromlieferanten.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.