Info

Die Kostenentwicklung der einzelnen Hafenprojekte im Überblick

Projekt Kosten November 2011 Kosten März 2013 Mehr-/ Minderkosten Grund
Ausbau östlicher Hafen/Umstrukturierung Steinwerder Hafen 16,7 23 6,3 Genauere Planung
Ausbau innerer Hafen - Anpassung Einfahrt Vorhafen 68,3 97,5 29,2 Gestiegene Kosten für überschüssige Bodenmengen, kontaminierter Boden
Westerweiterung 232,8 283,1 50,3 Inflationsanpassung von 3 Prozent pro Jahr
Südliche Hafenerschließung - Neue Bahnbrücke Kattwyk 137 205 68 Berücksichtigung eines Risikobudgets, Kampfmittelsondierung und Beseitigung
Verkehrsanbindung Burchardkai 47,7 103 55,3 Einbeziehung weiterer Teilprojekte wie einer weiteren Straßen-, zweier Eisenbahnbrücken und einer barrierefreien Fußgängerunterführung
Ersatzinvestition Hafenbahn - Bahnhof Hohe Schaar 38,4 35,2 -3,2 Mehrere Teilprojekte, ein Teilprojekt kann erst nach Inbetriebnahme der Retheklappbrücke erfolgen
Ersatzinvestition Hafenbahn - Bauprogramm 143,4 131,9 -11,5 Einsparungen durch derzeit guten Zustand der Anlagen, zukünftig wird dies jedoch höhere Kosten nach sich ziehen
Ersatzinvestition Hafenbahn - Umbau Bahnhof Waltershof 47 64,2 17,2 Verlagerung eines Projektes aus dem Bauprogramm der Hafenbahn und Inflationsanpassung
Neubau der Rethebrücke 129,3 135,6 6,3 -
Tideelbe - Neubau Flachwassergebiet Spadenlander Busch - Kreetsand 37,6 63 25,4 Kostenanpassung durch Bodenzusammensetzung und -verunreinigung aus einen zusätzlichen Bohrprogramm und zusätzliche Bau- und Ingenieurkosten; überplanmäßige Preise für externe Entsorgung von Böden
Summe 898,2 1141,5 243,3 -