Batteriebrand

Boeings Dreamliner müssen weiterhin am Boden bleiben

Washington. Auch fünf Wochen nach dem weltweiten Flugverbot für Boeings Dreamliner ist die Ursache für die Batterie-Probleme weiter unbekannt. Boeing reichte zwar bei der US-Luftverkehrsbehörde FAA einen Plan zu Ausbesserungen der leicht entflammbaren Lithium-Ionen-Batterien ein, ohne aber den Grund für den Brand gefunden zu haben.