Immobilienmarkt

München und Berlin vor Hamburg

München. München und Berlin sind derzeit nach Ansicht internationaler Branchenexperten die attraktivsten Immobilienmärkte in ganz Europa. Damit führen erstmals zwei deutsche Städte das Standortranking der insgesamt 27 europäischen Metropolen an, das seit 2004 von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und dem Urban Land Institute (ULI) erhoben wird.

( (ddp) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wirtschaft