Die gute alte Telefonzelle ist schon seit Jahren ein Auslaufmodell und immer seltener zu finden. Der Grund: Sie rechnet sich nicht mehr.

München. Zielstrebig steuert Patrick Zeller auf eine der Telefonzellen am Münchener Hauptbahnhof zu. Sein Handy-Akku ist leer und der Student muss dringend telefonieren. Eilig wirft er ein paar Münzen in den Apparat und greift nach dem Hörer. Der junge Mann hat Glück. Denn selbstverständlich ist es heute nicht mehr, dass er auf Anhieb eine Telefonzelle findet und dass die dann auch Münzen nimmt.