Gabelstapler

Jungheinrich investiert in neues Ersatzteillager

Hamburg. Der Gabelstaplerhersteller Jungheinrich will ein neues Ersatzteilzentrum nördlich von Hamburg bauen und investiert dafür 35 Millionen Euro. Das neue Zentrum ersetze das bisherige Ersatzteillager in Norderstedt und sei nur wenige Kilometer davon entfernt, teilte Jungheinrich am Dienstag mit. Der genaue Standort wurde nicht mitgeteilt. Von dem Umzug direkt betroffen seien 230 Mitarbeiter. Der Bau soll im Herbst dieses Jahr beginnen und Ende 2013 fertig sein.