Cuxhavener Hafen erzielt bestes Ergebnis seiner Geschichte

Cuxhaven. Über den Mehrzweckhafen in Cuxhaven sind 2010 rund 31 Prozent mehr Fracht umgeschlagen worden als im Vorjahr. Mit einem Gesamtvolumen von 1,8 Millionen Tonnen habe der Hafen das beste Ergebnis seiner knapp 14-jährigen Geschichte erzielt, teilte die Betreibergesellschaft Cuxport mit. Den größten Zuwachs erreichte der Umschlag sogenannter Rolltainer. Insgesamt wurden 9800 (plus 83 Prozent) dieser jeweils 100 Tonnen tragenden Transporteinheiten bewegt. Der Autoumschlag stieg um 38 Prozent auf 270 000 Personenwagen.