Elektronikfirma SAM übernimmt Dienstleister Funa aus Emden

Hamburg. SAM Electronics hat sich vergrößert. Die auf die Ausrüstung von Schiffen spezialisierte Elektronikfirma aus Hamburg übernahm die Funa GmbH, teilte SAM gestern mit. Funa wurde 1972 mit Hauptsitz in Emden gegründet. Der Dienstleister ist spezialisiert auf die Einrichtung von Kommunikations- und Entertainmentsystemen in Schiffen und Gebäuden. Funa beschäftigt weltweit 245 Mitarbeiter an zehn Standorten.