Elektroräder und Autos zum Mieten und Kaufen am Hafen

Hamburg. Die HafenCity bekommt ein Zentrum für Elektromobilität. Fahrräder, Roller und Quads mit Elektromotor können Hamburger und Touristen künftig im E-Mobility-Shop am Sandtorpark leihen und kaufen. Im Frühjahr soll der Verleih starten, der Verkauf der E-Mobile beginnt sofort.

Investor ist Detlev Repenning, Inhaber der o.m.t. GmbH aus Lübeck, die bisher eher mit Prothesen oder Zahnersatz ihr Geld machte, dabei aber stets auf Nachhaltigkeit setzte. "Die HafenCity ist ein einzigartiges Städtebauprojekt, sie soll jetzt ein einzigartiges Mobilitätsprojekt bekommen", sagte Detlev Repenning dem Abendblatt. Im März plant der Unternehmer auch die Vorstellung eines eigenen Elektroautos, dem sogenannten StreetScooter. Auch der emissionsfrei betriebene Wagen soll in den Verleih gehen und zum Kauf angeboten werden.

Neben dem Mobilitätszentrum eröffnet der Lübecker Mittelständler zudem ein Geschäft, das sich an Architekten und Hausbesitzer richtet, die auf energieeffiziente Immobilien setzen. Planung und Beratung zur Energiespeicherung oder sparsamer Beleuchtung mit LED-Technik stehen im E-Collectionshop im Vordergrund.