Kündigungsschutz beim Deutschen Ring bis zum Jahr 2013 vereinbart

Hamburg. Gute Nachricht für Mitarbeiter des Deutschen Rings: Die zur Baloise-Gruppe gehörende Hamburger Versicherung hat mit der zum Konkurrenten Signal Iduna gewechselten Krankenversicherungssparte und dem Betriebsrat einen Schutz vor betriebsbedingten Kündigungen bis Ende 2013 vereinbart. Außerdem gibt es eine Standortgarantie bis zum Jahr 2015.

Von Januar 2011 an sollen Beschäftigte mit Doppelarbeitsvertrag auf einen der beiden Arbeitgeber aufgeteilt werden.