Lebensmittel

Viele Restaurants und Imbisse verstoßen gegen Vorschriften

Berlin. Die Hygiene in Restaurants und Imbissen hierzulande ist oft mangelhaft. Die Lebensmittelkontrolleure entdeckten 2009 in 130 000 von 545 000 überprüften Betrieben Verstöße. Damit verliefen 24 Prozent der Kontrollen negativ, berichtet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Schlecht schnitten etwa Sushi-Restaurants und Krankenhausküchen ab. Viele Beanstandungen gab es bei Fleisch.