Schiffsmeldungen

Halbtauchschiff wird im Dock bei Blohm + Voss grundüberholt

Hamburg. Ein für Hamburg außergewöhnliches Schiff liegt derzeit in Dock 10 bei Blohm + Voss: So wird dort der 136,7 Meter lange Schwergutfrachter "Fjord" grundüberholt. Das rote Schiff ist ein sogenannter Halbtaucher - ein Schiffstyp, der noch nicht im Hafen zu sehen war. Die auffallend tiefe Ladefläche kann unter Wasser gesenkt werden, um sperrige Gegenstände wie Teile von Bohrinseln aufnehmen zu können. Von den Landungsbrücken sehen Beobachter daher nur ein großes Deckshaus und keinen eigentlichen Rumpf aus dem Dock ragen.