Schiffsmeldungen

Schlepper bringen Kohlebrücken zum Kraftwerk Moorburg

Moorburg. Im Hamburger Hafen sind jetzt zwei Kohleumschlaganlagen eingetroffen, die für das umstrittene Vattenfall-Kraftwerk in Moorburg bestellt sind. Die Schlepper "Englishman" und "Waterman" zogen die fast 40 Meter hohen, trichterartigen Stahlkonstruktionen auf einem Spezialponton von Polen über den Nord-Ostsee-Kanal in die Hansestadt. In Moorburg sollen sie auf der Pier des künftigen Kraftwerks aufgebaut werden und die Kohle von Massengutfrachtern entladen.