Finanzen

Ratingagentur S&P senkt Kreditwürdigkeit Irlands

New York. Mit wesentlich höheren Kosten für die Stützung des Finanzsektors als bislang angenommen begründete die Ratingagentur Standard & Poor's das Absenken der langfristigen Kreditwürdigkeit Irlands. Die Ratingagentur stufte die Benotung von "AA" auf "AA-" herunter.