Evotec

Biotechfirma legt stärkstes Halbjahr seit Gründung hin

Frankfurt. Die Kooperation mit großen Pharmakonzernen zahlt sich für Evotec zunehmend aus. Dank vieler erfolgsabhängiger Zahlungen seiner Partner fuhr die Biotechfirma im ersten Halbjahr einen operativen Gewinn von 300 000 Euro ein - eine Seltenheit in der chronisch defizitären Branche. Vor einem Jahr wurde noch ein Betriebsverlust von knapp 30 Millionen Euro gemeldet. Das Management sprach vom stärksten Halbjahr seit der Firmengründung 1993 und will von 2012 an dauerhaft Geld verdienen.