Leica

Legendärer Kamerahersteller kehrt in Gewinnzone zurück

Solms. Der legendäre Kamerahersteller Leica schreibt wieder Gewinn. Im Geschäftsjahr 2009/2010 bis Ende März habe Leica einen Überschuss von 3,2 Millionen Euro erwirtschaftet, teilte das Unternehmen mit. Im Jahr zuvor habe der Verlust noch 5,2 Millionen Euro betragen. Neue Produkte und ein erfolgreich abgeschlossenes Restrukturierungsprojekt hätten die Leica Camera AG wieder in die Gewinnzone gebracht, erklärte das Traditionsunternehmen.