Boeing

Boeing erhöht Produktion für Verkaufsschlager 737

Chicago. Ab Anfang 2012 sollen monatlich 35 Flugzeuge des Verkaufsschlagers 737 die Montagehallen verlassen, teilte der US-Flugzeugbauer Boeing mit. Damit erhöht der Konzern zum zweiten Mal in diesem Jahr die Produktionsrate für das Modell. Erst im Mai hatte Boeing angekündigt, die Produktionsrate um acht Prozent auf 34 Maschinen zu erhöhen, und dies mit der hohen Nachfrage nach dem Kurz- und Mittelstreckenjet begründet.