Teures Briefporto in Deutschland

Berlin. Briefe verschicken ist in Deutschland deutlich teurer als im europäischen Durchschnitt. Während für einen Standardbrief im Inland in Deutschland 55 Cent anfallen, zahlen Verbraucher in Europa im Schnitt nur 51 Cent, wie aus dem jährlichen Briefpreisvergleich hervorgeht, den die Deutsche Post veröffentlichte. Am teuersten ist der Briefversand demnach in Norwegen, wo 97 Cent Porto anfielen, gefolgt von Finnland mit 80 Cent.