Arbeitsmarkt

US-Wirtschaft schafft 162.000 neue Arbeitsplätze

Foto: AFP

Trendwende am US-Arbeitsmarkt: Die Zahl der Beschäftigten in den USA zieht wieder kräftig an. Alleine im März sind 162.000 Stellen geschaffen worden. Zwar hatten Analysten noch mehr erwartet, aber es ist der größte Anstieg seit März 2007. Die Börsen reagierten positiv auf die Veröffentlichung der Zahlen.