Arbeitsmarkt

Telefonaktion für Berufsanfänger

Hamburg. Wie findet man eine Lehrstelle? Wo gibt es praxisorientierte Studienplätze? Über solche und andere Fragen informieren unsere Experten bei einer Abendblatt-Telefonaktion am nächsten Dienstag, 30. März, von 16 bis 18 Uhr. Die Ansprechpartner verraten, wie man seinen Wunschberuf findet oder wie man schwache Noten ausbügeln kann.

Rede und Antwort stehen vier Experten im Rahmen der Ausbildungsoffensive der Bundesregierung und der Wirtschaft unter folgenden Telefonnummern: Kirsten Rumpf, Berufsberaterin, Agentur für Arbeit Hamburg (Bewerbungen, Berufsinhalte) Tel. 34 88 81; Monika Stelljes, Ausbildungsberaterin, Handelskammer Hamburg (u. a. Ausbildung in Kaufmännischen Berufen) Tel. 34 88 82; Karin Bergmann, Ausbildungsberaterin, Handwerkskammer Hamburg (u. a. Handwerksberufe wie Elektroniker, Tischler, Friseure) Tel. 34 88 83; Lars Tellkamp, Studienberater, Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg (Fragen zum Studium an der HAW) Tel. 34 88 84.