Neue Jobs oft befristet

Nürnberg. Fast jeder zweite Vertrag ist bei neuen Jobs zeitlich begrenzt. Der Anteil sei von 32 Prozent im Jahr 2001 auf 47 Prozent im ersten Halbjahr 2009 gestiegen, sagte Martin Dietz vom Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Knapp die Hälfte der Arbeitnehmer werde nach einem Zeitvertrag aber unbefristet übernommen.